Kategorie: Sehenswürdigkeiten im Osten

Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten von Mallorcas Osten.

Lerne den Wochenmarkt in Artá kennen und lieben

0 Comments

Die katalanisch sprechende Gemeinde Artá liegt im Nordosten Mallorcas und ist mit seinen circa 7500 Einwohnern überschaubar. Trotzdem ist ein Besuch der Kleinstadt mit einer Größe von 139,63 km 2 absolut empfehlenswert. Zum einen, weil Du hier eine intakte Flora und Fauna mit Tieren wie dem Wanderfalken und Fischadler vorfindest und zum anderen, weil die […]

 

Schlagwörter: , ,

Albufera de Mallorca – Das riesige Naturschutzgebiet

3 Comments

Während in Alcúdia der Tourismus boomt, findest Du wenige Kilometer in S’Albufera ein riesiges Naturschutzgebiet, welches sich am Playa de Mayo schmiegt. Botaniker, Vogelbeobachter und Naturfans haben ganz bestimmt schon einmal etwas von dem Gebiet hier gehört, welches als Parc natural de s’Albufera bekannt ist. Auch Du solltest in jedem Fall mal vorbeischauen, weil die […]

 

Schlagwörter: , ,

Besuche die archäologische Ausgrabungsstätte der berühmten Talaiot-Kultur

0 Comments

Zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert war die Megalithkultur auf der Baleareninsel zu Hause, welche Du heute nur noch als historische Überbleibsel örtlich antreffen kannst. Zum Ende der Bronzezeit und gleichzeitig dem Beginn der Eisenzeit herrschte diese Kultur auf der mallorquinischen Insel, welche vor allem durch ihre Turmbauten, den Talayots, über die Grenzen Mallorcas Bekanntheit […]

 

Schlagwörter:

Cap de Formentor – atemberaubende Aussicht genießen

3 Comments

Wer Cap de Formentor besuchen möchte, sollte mindestens einen halben Tag einplanen.Die Anfahrt ist schon etwas zeitaufwändig. Mittlerweile ist eine Fahrt mit dem eigenenAuto zum Leuchtturm nicht mehr möglich. Auf halber Strecke muss man nun mit demAuto anhalten, parken und mit dem Bus zur Aussichtsplattform fahren. Die Gastronomie ist recht teuer, dennoch sehr lecker und […]

 

Schlagwörter:

Coves del Drac

2 Comments

    Die Coves del Drac (kastilisch Cuevas del Drach, „Drachenhöhlen“) sind ein Tropfsteinhöhlensystem an der Ostküste der spanischen Baleareninsel Mallorca. Die Höhlen befinden sich im Gemeindegebiet von Manacor südlich des Ortes Porto Cristo. Die in der mallorquinischen Region (Comarca) Llevant gelegenen Höhlen besitzen den größten unterirdischen See Europas. Das begehbare Höhlensystem, in dem sich sechs weitere Seen befinden, erstreckt sich über eine Länge von 1700 Metern. Geschichte Schon […]

 

Schlagwörter: , ,

Facebook
Facebook