Einreise nach Mallorca

Die Einreise nach Mallorca ist als EU-Bürger problemlos möglich und für die Einreise reicht im Normalfall der normale Ausweis.

Spanien inklusive Mallorca gehört zur europäischen Union und ist vor langer Zeit dem Schengen Raum beigetreten.

Passkontrollen für EU-Bürger wie man Sie von Früher her kennt gibt es nicht mehr.
Auch wenn es diese Kontrollen nicht mehr gibt,
solltest Du trotzdem jederzeit deinen Personalausweis dabei haben.
Gerade bei der Anmietung des Mietwagens oder bei Polizeikontrollen
muss man den Personalausweis vorlegen.
Falls Ihr Kinder dabei habt, sollten diese einen Kinderpass (Kinderreisepass) dabei haben.

Wer einen Mietwagen leiht oder mit dem eigenen Auto anreist,
sollte stets seinen Führerschein dabei haben.
Auch die grüne Versicherungskarte sollte ggf. immer mitgeführt werden.

Ein- und Ausfuhrbestimmungen für bestimmte Waren

Genussmittel dürfen nur für deinen eigenen Verzehr ein- und ausgeführt werden.
Es gibt diverse Obergrenzen verschiedener Genussmittel. Hier findest Du auch einen Link zum deutschen Zoll mit allen Informationen.

Tabakwaren Richtmengen innerhalb der EU
Zigaretten 800 Stück
Zigarillos 400 Stück
Zigarren 200 Stück
Rauchtabak 1 Kilogramm
Alkoholische Getränke Richtmengen innerhalb der EU
Spirituosen (z.B. Weinbrand, Whisky, Rum, Wodka) 10 Liter
Alkoholhaltige Süßgetränke (Alkopops) 10 Liter
Zwischenerzeugnisse (z.B. Sherry, Portwein und Marsala) 20 Liter
Schaumwein 60 Liter
Bier 110 Liter

Da sich Bestimmungen verändern können, kannst Du die aktuellsten Bestimmungen unter diesem Link zum deutschen Zoll erfahren. Die oben genanten Angaben beziehen sich mit dem Stand 2018.

———————————————————————————-
Informationen:
Autor: Marcel Rübesam
Bildnachweis:
Pixabay.com / webandi
Pixabay.com / AKrebs60

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.