Fornalutx lädt Dich mit einer atemberaubenden Idylle zum Besuch ein

Im Nordosten von Sóller liegt eine weitere kleine Gemeinde, deren Gebirgszug ebenfalls das Serra de Tramuntana Gebirge ist. Die kleine Gemeinde mit gerade einmal 663 Einwohnern hat bereits zwei Preise für ihre atemberaubende Schönheit erhalten und spätestens jetzt dürfte klar sein, wieso ich dich auf Fornalutx aufmerksam machen muss. Das wohl schönste Dorf Spaniens, laut den Auszeichnungen ist bei Touristen auf der Durchreise beliebt, aber Du darfst natürlich gerne etwas länger hier verweilen, wenn Du auf ruhige Momente auf Mallorca setzt, etwas geboten bekommen möchtest und die Umgebung des Serra de Tramuntana Gebirges kennenlernen magst. Schließlich wartet hier viel Natur, Historie und Kultur auf dich, wo Fornalutx keine Ausnahme darstellt, gleichwohl das Dorf recht überschaubar ist.

Fornalutx, Mallorca
Bild von Anja🤗#helpinghands#stayathome #solidarity#stays healthy🙏 auf Pixabay

Was Dir das „schönste Dorf Spaniens“ zu bieten hat

Es nimmt Dir niemand übel, wenn Du annimmst, dass hier in Fornalutx nichts los sei, weil das Dorf mit einer Gesamtfläche von 19,49 km2 und so wenigen Einwohnern auch recht überschaubar wirkt, aber Du irrst dich. Denn aufgrund des Titel „schönstes Dorf Spaniens“ ist die Touristenattraktion geradezu perfekt. Viele Spanier schauen hier auf Mallorca vorbei, um die kleine Gemeinde zu besuchen, aber auch Touristen aus aller Welt kommen nach Fornalutx. Deswegen mangelt es nicht an Sehenswürdigkeiten, die ich Dir gerne vorstellen möchte, damit Du erkennen kannst, wieso Du hier einen Ausflug in jedem Fall einplanen solltest. Seit dem 16. Jahrhundert beheimatet das kleine Dorf die Pfarrkirche Navidad de Nostra Senyora, welche Du natürlich auch besuchen kannst. Das Kirchentor sowie die Marienfigur sind attraktive Details, die Du dabei nicht außer Acht lassen darfst. Ebenso wenig wie die detailgetreue Sonnenuhr, die sich an der Pfarrkirche befindet.

Der Wanderweg zum Kloster Santuari de Lluc wartet hier auf Dich

Ins Gebiet von Escorca kannst Du über den Wanderweg in Fornalutx gehen, um zum berühmten Kloster Santuari de Lluc zu gelangen. Für die Mallorquiner ist das Kloster ein sehr zentrales Kloster, sodass auch viele Mallorquiner hier sehr gerne vorbeischauen. Wenige Bereiche kannst Du jedoch nicht sehen, weil dort Mönche leben. Was aber nicht bedeutet, dass Du das Kloster nicht trotzdem begehen kannst. Ein Restaurant und einige Geschäfte findest Du auch hier, um so natürlich auch Souvenirs mitzubringen oder die kulinarische Küche der Mallorquiner kennenzulernen. Die idyllische Lage mit attraktiver Natur kannst Du wirklich nicht entgehen und es ist schön zu sehen, dass auch nicht religiöse Menschen hier das natürliche Ambiente zu schätzen wissen.

Fornalutx, Mallorca
Bild von Gabriele M. Reinhardt (LILO) auf Pixabay

Besuche auch die Strände nahe Fornalutx

Du kannst natürlich auch die Nachbarstädte wie Sóller und denn Strand Playa Puerto de Soller besuchen. Dort findest Du sofort eine zauberhaften Strand wieder, der vielleicht auch dem Strandurlauber ein wenig Abwechslung schenken mag. Für Familien mit Kindern ist der Strand zum Beispiel sehr empfehlenswert und je nach Saison wirst Du trotzdem Deine Ruhe genießen können. Das flach ablaufende Wasser am Strand hilft natürlich auch gerade dann, wenn Deine Kids noch nicht so gut schwimmen können und lieber mit Wasserspielzeug planschen möchten. Also besuche doch Mal den Strand von Sóller, um so den Aufenthalt im Nachbarort Fornalutx zu versüßen.

Das umstrittene Fest Correbou findet jährlich hier statt

Das Fest Correbou wird auf Mallorca wohl nur noch hier in Fornalutx ausgeführt. Am 08.09. eines Jahres wirst Du hier entweder zutiefst empört sein oder selbst als Tourist vor Ort? Du entscheidest. Denn nun wird ein Stier mit einem Blumenkranz versehen, traditionell durch eine Dame und dann durch das Dorf getrieben. Dazu gehört es leider, dass das Tier später getötet und unter den Spendern des Tieres das Fleisch verteilt wird. Ob Du protestieren möchtest als Tierschützer, steht Dir ebenfalls frei, weil auch dort findest Du viel Anklang. Ob Du der Meinung bist, dass es Tradition ist, die man eben akzeptieren musst oder nicht, das entscheidest ganz allein Du. Falls Du daran teilhaben möchtest, wartet der 08.09. hier auf dich.

Fornalutx sollte auf Deine Reiseroute durch Mallorca nicht fehlen

Vergessen wir jetzt einmal, dass hier ein umstrittenes Fest stattfindet, wo Du dir deine Meinung natürlich bilden kannst. Es verändert allerdings nichts am idyllischen Ort und die attraktive Nachbarschaft zugleich. Wieso solltest Du dann nicht auch mal hier vorbeischauen, wenn Du schon das Serra de Tramuntana Gebirge besichtigst?

Lage und Anfahrt

Fornalutx, Mallorca
Bild von Gabriele M. Reinhardt (LILO) auf Pixabay

weitere spannende Berichte über Mallorca

Autor: Marcel Rübesam & Tina Müller

Hat dir dieser Reisebericht gefallen?

  • Dann würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.
0

Das könnte dich auch interessieren …