Der Leuchtturm von Cala Ratjada
Orte,  Sehenswürdigkeiten

In Cala Ratjada die Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote entdecken

In Cala Ratjada die Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote entdecken

Eine hügelige und mit Steilküsten versehene Landschaft prägt den Ferienort Cala Ratjada auf Mallorca. Obendrein punktet die Kleinstadt mit einem abwechslungs- und facettenreichen Freizeitangebot. An Sehenswürdigkeiten mangelt es dort ebenfalls nicht. In diesem Beitrag erfahren Leser, warum es sich lohnt, die Ferien in Cala Ratjada zu verbringen und welche Kulturangebote sie im Ort erwarten.

Auf der Hafen- und Strandpromenade entspannen

Das Herzstück des Ferienorts ist für viele Urlauber zweifelsohne die weitläufige Hafen- und Strandpromenade. Auf ihr können Besucher einen malerischen Blick auf den Hafen und das Meer genießen. Sie haben so die Möglichkeit, sich bei diesem wunderschönen Panorama zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Doch damit nicht genug: denn die Promenade lädt mit ihren zahlreichen Restaurants und Bars zum Speisen und Feiern ein. So können Urlauber die unmittelbare Nähe zum Meer mitunter bei einem Cocktail oder einem vollmundigen Wein erleben. Geht es um Cala Ratjada Sehenswürdigkeiten, dürfen Reisende die Hafen- und Strandpromenade keinesfalls missen.

Die Bucht von Cala Ratjada
Bild von Petra Blume auf Pixabay

Auf den Spuren der Vergangenheit beim Castell de Capdepera

Die mittelalterliche Burg liegt zwar nicht direkt in Cala Ratjada, allerdings ist sie auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie ist in zehn Minuten mit dem Autobus zu erreichen. Es thront das Gebäude über dem gleichnamigen Ort Capdepera, wobei es eine der besterhaltenen Burgen Mallorcas darstellt. Im Bau selbst befindet sich ein Museum, während Gäste zusätzlich die Aussichtsplattform besuchen können. Von dort aus haben sie einen weiten Ausblick über die Ostküste der Insel.

Eine Wanderung zum Far de Capdepera unternehmen

Urlauber, die sich sportlich betätigen und obendrein eine der beliebtesten Cala Ratjada Sehenswürdigkeiten wollen, sollten einen Ausflug zum Far de Capdepera wagen. Über ein besonders schönes Panorama dürfen sich Reisende beim Wandern am Küstenweg freuen. Denn dieser führt sie durch Pinienwälder am Meer entlang. Auch passiert man auf der Strecke einige Strände, an denen man einen Sprung ins kühle Nass wagen kann. Am Far de Capdepera erwartet die Wanderer schließlich ein Leuchtturm inmitten einer zerklüfteten Felslandschaft. Von diesem Punkt aus ist es möglich, die Ostküste Mallorcas zu bestaunen – auch der Ort Cala Ratjada ist vom Leuchtturm weg gut zu sehen.

Möwe auf Mallorca
Bild von Stefan Werner auf Pixabay

Die Höhlen von Artà – ein atemberaubendes Naturschauspiel

Auch Naturliebhaber kommen in Cala Ratjada mit den Sehenswürdigkeiten auf ihre Kosten. Urlaubern, die das Innenleben der Insel näher kennenlernen möchten, ist ein Abstecher zu den Höhlen von Artà ans Herz zu legen. Dort können sie das faszinierende Wechselspiel aus Stalagmiten und Stalaktiten bewundern. Es befindet sich der Eingang zu den Höhlen im Süden von Cala Ratjada, wobei die Anfahrt lediglich 15 Minuten lang dauert. Zutritt erhalten Reisende ausschließlich im Zuge einer Führung – für Letztere sind an die 40 Minuten einzuplanen.

Fazit – Abwechslungs und Entspannung in Cala Ratjada erleben

In Cala Ratjada wird schnell klar: Mallorca ist nicht nur eine Party-Insel. Denn der Ort punktet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und vielfältigen Entspannungsmöglichkeiten. Es kommen dort also sowohl Kultur- als auch Naturliebhaber auf ihre Kosten. Personen, die ihre Ferien also fernab umtriebiger Feiern verbringen wollen, sind in Cala Ratjada an der richtigen Adresse.

Der Leuchtturm von Cala Ratjada
Bild von Nicole Pankalla auf Pixabay

Informationen

  • Autor: Dieser Artikel wurde von Doloread verfasst und am 15.09.2022 an Marcel Rübesam übergeben.
  • Kategorie: Orte & Sehenswürdigkeiten

Hat dir dieser Reisebericht gefallen?

  • Dann würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert