Sehenswürdigkeiten

Das Palma Aquarium

Das Aquarium von Palma de Mallorca ist eine Kombination aus Aquarium und Erlebnispark

Der Freizeit- und Erlebnispark Palma Aquarium liegt im Westen von Mallorca. In einer Fläche von über 4,2 Hektar erstreckt sich das Palma Aquarium und bietet seinen Besuchern insgesamt 55 Becken mit über 5 Millionen Liter Wasser und rund 8.000 Exemplare von mehr als 700 Meerestieren.

Die einzelnen Biotope beziehen sich auf das Mittelmeer, den indischen Ozean, den Atlantik und den Pazifischen Ozean und es gibt neben Rochen und Meeresschildkröten auch Haie zu entdecken.

Aquarium, Palma de Mallorca
Bild von Karsten Paulick auf Pixabay

Forschung und Erhaltung

Das Palma Aquarium setzt sich für verschiedene Forschungsprogramme ein.

  • Schutz des roten Thunfisch
  • Überfischung und Aussterben bedrohter Arten
  • Erhaltung des Limonium barceloi
  • Rettung und Rehabilitation von Meerestieren

Anlagen

  • Rundgang Innenbereich: 900 m
  • Außenbereich: 41.825 m²
  • Besuchsdauer: 3 bis 4 Stunden
  • Anzahl der Aquarien: 55
  • Volumen: über 5 Millionen Liter Meerwasser
  • Exemplare: 8.000 Meerestiere
  • Arten: 700 verschiedene Arten
  • Souvenir Shop: ca. 400 m²
  • Parkplätze: fast 5.000 m² stehen für die Besucher zur Verfügung
Aquarium, Palma de Mallorca
Bild von congerdesign auf Pixabay

Öffnungszeiten & Preise vom Palma Aquarium

  • Winter Öffnungszeiten (Montag bis Freitag): 
    10:00 Einlass – 14:00 Letzter Einlass – 15:30 Torschluss
  • Winter Öffnungszeiten (Wochenende und Feiertage): 
    10:00 Einlass – 16:00 Letzter Einlass – 17:30 Torschluss

Eintritt Erwachsene: 23.00€
Eintritt Kinder: 14.00€

Anfahrt & Lage vom Palma Aquarium

Adresse:

Aktuelle Regeln wegen Covid 19

Sie müssen die aktuellen Hinweise zur Covid-19-Prävention und deren Maßnahmen der Einrichtung akzeptieren.

  • Halten Sie den Sicherheitsabstand ein
  • Das Tragen von Mund-Nase-Maske ist notwendig
  • Das Berühren der Scheiben der Aquarien ist nicht gestattet und sollte auch unabhängig von Covid 19 beachtet werden. Die Meerestiere werden dadurch sehr gestört.
  • Das Benutzen von Hygiene-Spender zur Desinfektion der Hände ist zu empfehlen
  • In der Regel sind ausreichend Freiflächen vorhanden, und aus diesem Grund sollten die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände eingehalten werden
  • Die Besucherebenen werden regelmäßig gereinigt

Tauchen mit Haien

Besitzt du einen Tauchschein? Du suchst den nächsten Adrenalinkick? Dann bist du im Palma Aquarium genau richtig, denn hier kannst du mit Haien auf Tauchgang gehen. Im Frühjahr 2020 kamen wir in den Genuss und konnten mit unserem Padi Tauchschein, einem ärztlichen Attest und einer Tauchversicherung für 2 Stunden mit Haien tauchen gehen. Auf der Homepage vom Palma Aquarium kann man diese Ausflüge buchen und diese müssen rechtzeitig reserviert werden.

Informationen

Hat dir dieser Reisebericht gefallen?

  • Dann würde ich mich über ein ♥ sehr freuen.

8 Kommentare