Schnorcheln auf Mallorca

Schnorcheln auf Mallorca
Schnorcheln auf Mallorca

Das Schnorcheln auf Mallorca im Mittelmeer ist eine faszinierende Möglichkeit, die atemberaubende Unterwasserwelt zu erkunden und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln.

Das Schnorcheln auf Mallorca ist eine aufregende Möglichkeit, die Unterwasserwelt der Insel zu erkunden. Mit den richtigen Vorbereitungen und dem Respekt gegenüber der Umwelt kannst du unvergessliche Schnorchelerlebnisse genießen und die Schönheit des Mittelmeers in vollen Zügen erleben.

Schnorchelspots auf Mallorca

Mallorca bietet eine Vielzahl von Schnorchelspots, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Schnorchler geeignet sind. Einer der beliebtesten Orte ist die Cala Varques im Osten der Insel. Hier findest du kristallklares Wasser, versteckte Buchten und beeindruckende Unterwasserlandschaften. Die Cala Pi und die Cala Blava sind ebenfalls großartige Orte, um die bunte Vielfalt des Meereslebens zu entdecken.

Im Norden Mallorcas ist die Cala Sant Vicenç ein weiterer Hotspot für Schnorchler. Die Cala Deià bietet faszinierende Felsformationen und klares Wasser. Wenn du Abenteuer suchst, kannst du sogar eine Bootstour zu den abgelegenen Dracheninseln unternehmen, wo du mit großer Wahrscheinlichkeit Delfine und andere Meeresbewohner beobachten kannst.

Wann ist die beste Zeit zum Schnorcheln?

Die beste Zeit zum Schnorcheln auf Mallorca ist während der warmen Monate von Mai bis September. In dieser Zeit ist das Meer angenehm warm und das Wetter ist stabil, was die Sicht unter Wasser verbessert. Die Wassertemperaturen erreichen während des Sommers oft angenehme 24 bis 26 Grad Celsius. Dennoch ist das Schnorcheln auf Mallorca das ganze Jahr über möglich, insbesondere in geschützten Buchten.

Was ist zu beachten?

Bevor du ins Wasser gehst, solltest du einige grundlegende Sicherheitsregeln beachten. Stelle sicher, dass du über eine gute Ausrüstung verfügst, einschließlich Schnorchel, Maske und Flossen. Es ist ratsam, einen Neoprenanzug zu tragen, um vor Kälte und Sonnenbrand geschützt zu sein.

Respektiere die Umwelt und das marine Ökosystem. Berühre oder störe keine Tiere oder Korallen, und hinterlasse keinen Müll im Wasser oder am Strand.

Achte auf die Strömungen und Wellen, besonders wenn du in offenen Gewässern schnorchelst. Es ist ratsam, immer mit einem Partner zu schnorcheln und die Sichtbarkeit zu überprüfen, bevor du ins Wasser gehst.

Schnorcheln auf Mallorca
Schnorcheln auf Mallorca

Allgemeine Regeln und Grundsätze zum Schnorcheln

  • Tauche niemals alleine und informiere jemanden über deine Schnorchelpläne.
  • Respektiere die natürliche Umgebung und fasse keine Korallen oder Tiere an.
  • Vermeide das Füttern von Fischen, da dies das natürliche Gleichgewicht stören kann.
  • Halte Abstand von gefährlichen Tieren wie Quallen oder Steinfischen.
  • Trage immer eine Schwimmweste, wenn du dich in offenen Gewässern befindest.
  • Beachte die örtlichen Vorschriften und Regeln für das Schnorcheln, insbesondere in Naturschutzgebieten.

Auf der Suche nach Mallorca Aktivitäten? *Werbung*


mein-Mallorca.org ist ein kostenloser Service für interessierte Mallorca Urlauber. Suchst Du nach spannenden Sehenswürdigkeiten, einsamen Buchten und Stränden oder auch nach typisch mallorquinischen Orten oder auch Rezepten? Dann bist Du hier genau richtig, denn wir bieten Dir viele spannende Artikel über die Sonneninsel Mallorca.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.

1 Trackback / Pingback

  1. Der Februar auf Mallorca

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*