Der Februar auf Mallorca

Mandelblüte in Caimari auf Mallorca
Mandelblüte in Caimari auf Mallorca

Der Februar auf Mallorca ist eine interessante Zeit, da sich die Insel langsam von den kühlen Wintermonaten erholt und auf den Frühling vorbereitet

Der Februar auf Mallorca – Das Wetter kann während dieses Monats variieren, aber in der Regel sind die Temperaturen milder als im Januar.

Die Tage werden allmählich länger, und es gibt eine spürbare Zunahme des Sonnenlichts. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen im Februar oft zwischen 14 und 18 Grad Celsius, während die Nächte kühl sein können, mit Temperaturen um die 5 bis 9 Grad Celsius. Es ist ratsam, leichte Jacken und Pullover einzupacken, insbesondere für die kühleren Abende.

Die Landschaft auf Mallorca zeigt sich im Februar in saftigem Grün, da die Regenfälle im Winter für eine üppige Vegetation sorgen. Die Mandelbäume beginnen zu blühen, und es ist eine beeindruckende Zeit, die rosa und weißen Blüten auf den Feldern zu sehen.

In den Städten und Dörfern der Insel ist es im Februar ruhiger als in den belebteren Sommermonaten. Dies bietet Besuchern die Möglichkeit, die malerischen Orte ohne die Menschenmengen zu erkunden. Lokale Märkte und traditionelle Feste können dennoch das kulturelle Erlebnis bereichern.

Der Februar ist auch eine gute Zeit für Wanderungen und Spaziergänge in der Natur. Das milde Wetter ermöglicht es den Besuchern, die vielfältige Landschaft der Insel zu erkunden, sei es die Küstenwege, das Tramuntana-Gebirge oder die ländlichen Gebiete mit ihren charakteristischen Steinmauern und Olivenhainen.

Es ist jedoch zu beachten, dass einige touristische Einrichtungen während des Februars möglicherweise geschlossen sind oder eingeschränkte Öffnungszeiten haben, da dies als Nebensaison gilt. Dennoch bietet der ruhige und entspannte Charakter dieser Zeit auf Mallorca eine einzigartige Gelegenheit, die Insel in einer etwas anderen Atmosphäre zu erleben.

Was dich im Februar erwartet

  • Im Februar startet die Mandelblüte und ist sehr zu empfehlen
  • üppige Vegetation da es im Januar viel geregnet hat
  • Viele traditionelle Feste finden im Januar/Februar statt
  • entspannte Zeit da es in diesem Monat weniger Touristen auf der Insel gibt
  • außerhalb der Winterferien sind die Flüge auch relativ günstig
  • In diesem Monat finden viele Radtouren statt (evtl. Straßensperrungen u. Behinderungen)

Februar auf Mallorca – Impressionen

Auf der Suche nach Mallorca Aktivitäten? *Werbung*


mein-Mallorca.org ist ein kostenloser Service für interessierte Mallorca Urlauber. Suchst Du nach spannenden Sehenswürdigkeiteneinsamen Buchten und Stränden oder auch nach typisch mallorquinischen Orten oder auch Rezepten? Dann bist Du hier genau richtig, denn wir bieten Dir viele spannende Artikel über die Sonneninsel Mallorca.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*