12 Weintrauben – Die spanische Silvester Tradition

12 Weintrauben
12 Weintrauben

Diese Tradition besteht darin, dass jeder mit den letzten zwölf Glockenschlägen um Mitternacht zu Silvester bei jedem Schlag eine Weintraube isst.

Der spanische Brauch, zu Silvester 12 Weintrauben zu essen, ist eine tief verwurzelte Tradition in Spanien, die als „Las doce uvas de la suerte“ bekannt ist, was so viel bedeutet wie „Die zwölf Glückstrauben„.

Der Ursprung dieses Brauchs geht auf das frühe 20. Jahrhundert zurück. Es wird angenommen, dass er im Jahr 1909 entstanden ist, als es in einigen Regionen Spaniens eine besonders reiche Weintraubenernte gab und die Weinbauern einen Weg suchten, um den Überschuss zu vermarkten. Eine andere Theorie besagt, dass dieser Brauch von der bürgerlichen Oberschicht übernommen wurde, die französische und englische Traditionen imitierte, bei denen Trauben und andere Früchte zu den Feierlichkeiten um den Jahreswechsel gegessen wurden.

12 Weintrauben – Die spanische Silvester Tradition

Das Essen der Trauben soll Glück für das kommende Jahr bringen. Jede Traube repräsentiert einen Monat des Jahres, und es wird geglaubt, dass das erfolgreiche Essen aller zwölf Trauben Glück und Wohlstand für jeden Monat des neuen Jahres garantiert. Dieser Brauch ist so populär, dass die meisten Spanier ihn befolgen, und er wird sogar im Fernsehen übertragen, wo die Menschen die Glockenschläge des Turms der Puerta del Sol in Madrid verfolgen.

Die Herausforderung besteht darin, die Trauben schnell genug zu essen, um mit den Glockenschlägen Schritt zu halten, was oft zu heiteren Situationen führt. Die Trauben werden meistens vorbereitet, indem sie gewaschen und von ihren Stielen befreit werden, damit sie leichter gegessen werden können.

Insgesamt ist das Essen der zwölf Weintrauben zu Silvester ein fröhlicher und gemeinschaftlicher Akt, der Hoffnung und Freude für das neue Jahr bringt. Es ist ein schönes Beispiel dafür, wie ein einfacher Akt zu einem bedeutungsvollen und weit verbreiteten Ritual werden kann, das die Kultur und die Traditionen eines Landes widerspiegelt.

Auf der Suche nach Mallorca Aktivitäten? *Werbung*


mein-Mallorca.org ist ein kostenloser Service für interessierte Mallorca Urlauber. Suchst Du nach spannenden Sehenswürdigkeiteneinsamen Buchten und Stränden oder auch nach typisch mallorquinischen Orten oder auch Rezepten? Dann bist Du hier genau richtig, denn wir bieten Dir viele spannende Artikel über die Sonneninsel Mallorca.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann würden wir uns über ein ♥ sehr freuen.

1 Trackback / Pingback

  1. Der Dreikönigsumzug in Palma

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*